Hotwife-Lifestyle - Sonderevent

Die Hotwife bittet zum Bang!

Hotwife-Lifestyle - Sonderevent

Samstag, 25 November 2023

ab 20:00 Uhr

Hotwife-Lifestyle - Sonderevent

Special

Samstag, 25 November 2023

ab 20:00 Uhr

Jetzt AnmeldenJOYClub Event ansehen

Das wunderschöne HS- Lifestyle Club bietet uns aufgrund seiner Größe die Möglichkeit, ein Hotwife- Event noch nie dagewesenen Ausmaßes zu feiern.

Im Mittelpunkt unserer Party steht wie immer ausschließlich und nur die Hotwife - eine in einer festen Partnerschaft lebende Frau, die mit Einverständnis ihres Mannes ihre Lust und Leidenschaft mit anderen Männern, Frauen und Paaren auslebt.

Unter den Überbegriff „Wifesharing“, oder hier besser gesagt „Hotwifesharing“, fallen unterschiedliche Spielarten, die wir in folgende Areas aufteilen, doch zunächst die Neuerungen:

Um es den anwesenden Gästen leichter zu machen, Vorlieben zu erkennen und in den Dialog zu kommen, werden wir nach der offiziellen Eventeröffnung "Icebreaker" einbauen:

a) Hotwifeverleih (insbesondere für Cuckoldpaare und Wifesahringpaare mit passivem oder devotem männlichen Partner)

Die männlichen Partner werden von ihren Hotwives für ca. 30 Minuten getrennt und auf einer Couch "geparkt". Die Hotwives begeben sich dann in einen speziellen Bereich und siganlisieren den Solomännern, dass sie angesprochen werden möchten. Hier hat die Hotwife die Möglichkeit, ihre Wünsche mit den Bulls zu besprechen und dann anschließend mit oder ohne ihren Partner auszuleben.

b) Rent a Bull (für Alle, die gepflegten HÜ, MMF oder GB wünschen)

Solomänner, die für diese Spielart zur Verfügung stehen, präsentieren sich den Paaren und stellen sich zur Ausleihe zur Verfügung. Die Paare begutachten die Männer und signalisieren den Bulls ihrer Wahl durch Übergabe eines Bändchens, dass sie gerne Spaß mit ihnen hätten. Die Paare können dabei nach freiem Ermessen nur ein oder auch mehrere Bändchen überreichen. Selbstverständlich ist ein "Nein" in diesem Fall der Männer zu akzeptieren (Modell umgedrehter Spieß…  ) Die Bulls machen dabei kenntlich, für welche Spielarten sie selber zur Verfügung stehen (also M/F, MMF, HÜ und/oder GB)

c) Gangbang my Hotwife

Um 22.30 Uhr und um 1.00 Uhr wird in einem speziellen Raum der Hotwifegangbang angeboten. Interessierte Paare haben hier die Möglichkeit, ihre Hotwives zum Gangbang zur Verfügung zu stellen.

Grundsätzlich werden wir den Club in unterschiedliche Areas aufteilen, achten aber darauf, dass die Areas in Abhängigkeit der Teilnehmeranzahl enger beeinander liegen und behalten uns vor, einzelne Bereiche des Clubs nicht zu öffnen.

Nun zu den einzelnen Areas:
 

AREA 1

Hotwifeverleih (insbes. auch für Paare mit Cuckoldneigungen geeignet)

In dieser Area finden sich Paare ein, wo der Partner seine Frau an einen oder mehrere Bulls verleiht. Der Bereich dient der Kontaktaufnahme! Sobald die Hotwife dann loszieht, bleibt ihr Partner in der Area und wartet dort auf ihre Rückkehr. Er soll sein Kopfkino genießen, ohne zu wissen, was seine Frau treibt und welche Lust sie dabei genießt, sich mit den Bulls zu vergnügen. Bisexuelle Partner von Hotwives dürfen sich gerne gegenseitig verwöhnen, während ihre Hotwives unterwegs sind. Jeder bisexuelle Partner einer Hotwife erhält ein farbiges Bändchen, das ihn als „Bi“ ausweist.

Die Paare in dieser Area möchten von den Solomännern ausdrücklich angesprochen werden und erwarten die entsprechenden Angebote.

AREA 2

Dominantes Wifesharing inkl. Vorführung, HÜ und GB

Diese Area ist für Paare mit dominantem Mann und devoter Hotwife vorbehalten. Der Partner der Hotwife hat die Möglichkeit, seine Hotwife vorzuführen und zur Benutzung freizugeben. Ob der Partner dem Treiben lediglich zusieht oder aktiv mitmacht, kann er dabei selbst entscheiden.
Die Hotwives haben in diesem Bereich den Befehlen Ihres Partners zu gehorchen. Hierzu gehört auch, dass sie als Ehehuren auf Geheiß Ihres Mannes aktiv die Solomänner ansprechen.

Auch Zuschauer sind hier gestattet oder sogar erwünscht (wie immer gilt: Es wird nicht ungefragt „gegrabscht“ o.ä., sondern nur auf Einladung).

AREA 3

Fuck my Hotwife-Hubby watches

Diese Area eignet sich für Paare, die kein ausgeprägtes Dom/ Dev-Verhältnis in ihrer Beziehung pflegen, sondern wo es die Hotwife einfach genießt, sich in Gegenwart ihres dabei aktiven oder passiven Partners mit anderen Männern zu vergnügen.

Hier geht es insbesondere um MMF, HÜ und/ oder GB.

AREA 4

Bukkake & Bi- Hotwife Area

In diesem Bereich möchten insbesondere die spermageilen Hotwives veredelt werden. Wenn die Damen mögen, dürfen sie hier auch Hand anlegen oder aber sich einfach nur vollspritzen lassen.

Die Hotwives dürfen auch hier nicht ungefragt angefasst werden!

Gerne können sich Bi-Hotwives hier auch miteinander vergnügen und die Herren schauen zu.

Barbereich

Im großen Barbereich haben alle die Möglichkeit, sich auszuruhen, zu entspannen oder mit anderen Gästen in den Dialog zu kommen. Hier gilt: alles kann, nichts muss, hier gibt es keine vorgegebenen Spielregeln.

Fazit

An diesem Abend hat wirklich jede(r) die Möglichkeit, seine Phantasien in einem für seine bevorzugten Neigungen separierten Bereich auszuleben. Missverständnisse sollten ausgeschlossen sein, da auch die Solomänner wissen, was sie in welchem Bereich erwartet bzw. was von ihnen erwartet wird.

Bitte beachtet für die Anmeldungen:

  • keine anonymen Anmeldungen
  • Solomänner haben entweder ein klar erkennbares Gesichtsbild im Profil, schalten uns für die Alben frei oder aber senden uns mit der Anmeldung unaufgefordert ein Gesichtsbild zu
  • keine Solofrauen, die den Status "Single" im Profil haben
  • keine Partypaare, also zwei Singleprofile, die sich als Paar für das Event anmelden

Zielgruppe

Cuckold- und/ oder Wifesharingpaare, gepflegte Soloherren, die sich zu benehmen wissen.
Diese Party ist für Singledamen ungeeignet, ebenso für Paare, die ausschließlich Paare suchen oder sich als Partypaar zusammentun, also zwei eigentliche Soloprofile.

Dresscode

Die Hotwife weiß, wie sie sich zu kleiden hat, um die Männer um den Verstand zu bringen und benötigt keine speziellen Hinweise.

An alle Männer der Hotwifes und die Gentleman: das Auge isst mit! Wir erwarten Abendgarderobe! Anzug, Sakko mit stylischer Jeans und gepflegtes Schuhwerk werden akzeptiert. Zerrissene Jeans, ausgelatschte Schuhe, Turnschuhe etc. sind an diesem Abend ein No Go und führen ohne Diskussion zur Einlassverweigerung. Selbiges gilt für Clubwear, Unterhosenoutfits, Flipflops oder Badelatschen.

Stoffhose, gepflegte Schuhe und Oben ohne werden bei Männern mit entsprechendem BMI ebenfalls zugelassen.

Preise

 Für alle GästeFür Premium-Mitglieder
Frau:30,00 € (AK: 35,00 €)25,00 € (Ak: 30,00 €)
Mann:89,00 € (AK: 99,00 €)79,00 € (Ak: 89,00 €)
Paar:109,00 € (AK: 119,00 €)99,00 € (Ak: 109,00 €)

 Sämtliche Getränke und Speisen sind im Eintrittspreis enthalten.